Lebenslagenberatung im Rahmen von W.I.R. work and intergation for refugees

Unsere Zielgruppe:      

  • Erwerbsfähige Geflüchtete ab 25 Jahren in Hamburg mit guter Bleibeperspektive und formalen und non-formalen Berufsqualifikationen und Erfahrungen

Wir bieten Lebenslagenfeststellung und –beratung in folgenden Bereichen:

  • Gesundheitszustand/ Erwerbsfähigkeit
  • Soziales: Wohnen, soziale Einbindung
  • Rahmenbedingungen (Kinderbetreuung, Finanzielles, zu pflegende Angehörige, etc.)
  • Rechtsstatus (Aufenthaltsstatus)
  • Sprachkenntnisse

Ansprechpartner_in:
Cheyenne Hose und Khalid Radi
Beratung in Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch.

Kontakt
Telefon:      040 5247974-50 und 040 5247974-51
E-Mail:       w.i.r@bi-hh-sued.de