Integrationsberaterin/ Integrationsberater

Für unseren  Standort in Harburg suchen wir per 01.01.2013 eine/ einen

Diplom-Sozialpädagogin/ Sozialpädagogen oder B.A./ M.A. Pädagogik

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 18,5 Stunden. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet, da es sich um eine Mutterschutz- und Elternzeitvertretung handelt.

 

Unser Angebot:

  • eine interessante Aufgabe im interkulturellen Kontext
  • Weiterqualifizierungsmöglichkeiten
  • ein interkulturelles kollegiales Team
  • eine attraktive Vergütung

 

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Steuerung des Integrationsprozesses von Zuwanderern
  • Beratung in sozialen Fragen, Hilfe bei der beruflichen Eingliederung, der Existenzsicherung und bei Fragen zu Kindergarten, Schule und Berufsausbildung sowie bei Alltagsfragen
  • Vermittlung von Integrationskursen
  • Erstellung von Sachberichten, Mitarbeit in verschiedenen Gremien

 

Ihr Profil

Sie sollten bereits über einschlägige Erfahrung in der Arbeit mit Migrantinnen/ Migranten verfügen sowie folgende Fähigkeiten mitbringen:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik
  • Kenntnisse der einschlägigen Sozial- und Ausländergesetze
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Kenntnisse einer Hauptherkunftssprache von Migrantinnen/ Migranten
  • soziale und interkulturelle Kompetenzen
  • gute PC-Kenntnisse
  • organisatorische Fähigkeiten für die Bildung und Ausgestaltung von Netzwerken
  • Flexibilität, Belastbarkeit, selbständiges und strukturiertes Arbeiten

  

Interessiert?

Dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail (bewerbung@bi-integrationszentrum.de) an die Bürgerinitiative ausländische Arbeitnehmer e.V., Rudolfstraße 5, 21107 Hamburg. Nähere Informationen erhalten Sie von der Geschäftsführerin, Frau Judith Geipel, unter der Telefonnummer 040.7560123-10.

This entry was posted in Aktuelles Archiv. Bookmark the permalink.